Vatertag | © panthermedia.net /shalamov

Am 25. Mai ist Vatertag – Was Kinder und Eltern an Himmelfahrt unternehmen können

Am 25. Mai ist nicht nur Himmelfahrt, sondern auch Vatertag. Während einige Väter den Tag mit Freunden verbringen und mal alle fünf gerade sein lassen, nutzt die Mehrzahl der Väter den Tag, um Zeit für die Familie zu haben. Nach einem gemeinsamen Frühstück, bei dem die Kinder bereits ihre selbstgebastelten Geschenke überreichen, beginnt die Planung des Familienausflugs, der bei schönem Wetter in der Natur stattfinden kann.




-Anzeige-

Ein Feiertag im Mai – Christi Himmelfahrt und Vatertag

Auch wenn die Familie den Tag gemeinsam mit dem Vater verbringen darf, sollte der Vatertag dennoch dem Vater gewidmet sein. Ein persönliches Geschenk darf daher keinesfalls fehlen.
Kleine Kinder, deren Taschengeld nicht für ein teures Geschenk reicht, haben die Möglichkeit, etwas Schönes zu basteln. Hierbei ist die Hilfe von älteren Geschwistern oder der Mutter empfehlenswert.

Geschenke die Papa Freude bereiten

Nur für dich! | © panthermedia.net /goodluz

Nur für dich! | © panthermedia.net /goodluz

Zunächst sollte bedacht werden, worüber sich der Vater freuen könnte.

Für Hobby-Heimwerker eignen sich beispielsweise bunt bemalte Dosen und Marmeladengläser zur Aufbewahrung von Nägeln oder Schrauben. Schreibtischtäter hingegen nutzen gerne Stift-Organizer, die sich gut aus Klopapier-Rollen herstellen lassen.
Besondere Freude kann man Vätern mit Gutscheinen machen. Hierbei ist die Spannweite zur Arbeitsentlastung groß. Rasenmähen und Gartenarbeiten erfreuen ebenso, wie die Pflege des Autos oder das Erledigen von Lebensmittel-Einkäufen. Gerade ältere Kinder haben so die Möglichkeit, dem Vater für die tägliche, liebevolle Zuwendung zu danken.
Frauen, die ihren Männern ein Geschenk machen möchten, könnten beispielsweise einen Paar-Tag ohne Verpflichtungen planen. Vielleicht besteht die Möglichkeit, ein Wochenende in einem Romantik- oder Wellnesshotel zu verbringen, während die Großeltern für den Nachwuchs zuständig sind. Aber auch Kinobesuche, ein Essen zu zweit oder erholsame Stunden in der Sauna eignen sich, je nach Interessenlage, gut als Geschenk zum Vatertag.

Ausflugsziele an Himmelfahrt

Freizeitpark | © panthermedia.net /Antje Bakker

Freizeitpark | © panthermedia.net /Antje Bakker

Bei schönem Wetter eignet sich eine Wanderung mit abschließendem Picknick an einem kleinen Fluss sehr gut für den Familienausflug am Vatertag. Auch Fahrten zum Zoo oder in den Freizeitpark sind gute Ausflugs-Möglichkeiten für den Himmelfahrtstag. Falls es regnen sollte, bietet sich ein Nachmittag auf der Bowlingbahn ebenso an, wie die Besichtigung eines Technik- oder anderen Museums.

Freizeitparks und Museen in Deutschland

In fast allen Bundesländern sind Freizeitparks zu finden. Zu den gern besuchten Parks gehört das Fantasialand in Brühl ebenso, wie der Europa-Park in Rust.

Bekannte Technik-Museen finden sich in Speyer, Mannheim und Dresden. Besonders Familien-freundlich ist das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart.

Der 25. Mai – Himmelfahrt, Vatertag und Familientag

25.Mai vatertag | © panthermedia.net /anyaberkut

25.Mai vatertag | © panthermedia.net /anyaberkut

Väter, Mütter und Kinder haben an Himmelfahrt vielfältige Möglichkeiten den Tag gemeinsam zu genießen. Viele Zoos, Freizeitparks und Museen sind auch am Feiertag geöffnet. Gerade an Himmelfahrt werden spezielle Events für die Familie geboten.


  • In Berlin finden das Biesdorfer Blütenfest und das Staakener Volksfest statt.
  • Die Landesgartenschau Nordrhein-Westfalen 2017 beginnt am 12. April in Bad Lippspringe und ist auch am Vatertag von 9:00 Uhr bis 21:00 Uhr geöffnet.
  • Eine Schiffstour auf dem Rhein bietet die Stadt Bonn um 11:00 Uhr auf der MS Rheinprinzessin an. Ebenfalls um 11:00 Uhr beginnt auf dem Münsterplatz in Bonn eine Stadtrundfahrt mit dem Cabrio Bus.
  • Für Motorsportfans gibt es einige Veranstaltungen auf dem Nürburgring. So bietet auf der Nordschleife des Rings das ADAC-24-Stunden-Rennen Action für die ganze Familie.
  • Im Rheingau bietet der Oestricher Dippemarkt an Himmelfahrt neben dem traditionellen Verkauf auch einen Vergnügungspark für Jung-gebliebene und Kinder an.

Der Vatertag am 25. Mai muss mit der richtigen Vorbereitung nicht langweilig sein. Egal ob mit Freunden oder im Kreis der Familie; Angebote zur Freizeitgestaltung finden sich, je nach Geldbeutel und Lust sowohl bei Sonnenschein als auch im Regen.




-Anzeige-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.