Ein Autokredit für Familien | © panthermedia.net /Phonlawat chaicheevinlikit

Autofinanzierung für Familien – Tipps zur Finanzierung des Familienautos

Ein Familienauto ist ein wichtiger Bestandteil im Familienleben – ganz besonders für Familien mit mehreren Kindern. Der Großeinkauf muss transportiert werden, die Kinder zu Freunden oder Aktivitäten gefahren werden und auch die Urlaubsreise gestaltet sich mit einem Kleinwagen eher schwierig. Kinderwagen, Babyschale, Kindersitz, Reisebett und anderes Gepäck muss ordentlich verstaut und sicher untergebracht werden, ansonsten wird die schöne geplante Tour eher zu einer Tortour. Ein Familienauto ist also nahezu unverzichtbar, doch wie sieht es eigentlich mit der Finanzierung aus? Wir haben hier einige Tipps zur Finanzierung des Familienautos zusammengestellt.




-Anzeige-

Familienautos bieten viel Platz und Sicherheit

Das Auto für die ganze Familie | © panthermedia.net /pikselstock

Das Auto für die ganze Familie | © panthermedia.net /pikselstock

Die Auswahl an Autos, die sich als Familienauto eignen, ist in den Jahren immer mehr gewachsen. War der Familienauto-Klassiker früher in den meisten Fällen noch ein einfacher Kombi, gehören zur Riege der Familienautos heutzutage auch SUVs und Minivans. Diese Autos bieten eine Menge Platz für alles, was die Familien auf Reisen braucht und sorgen zusätzlich für ein hohes Maß an Sicherheit.

 

Doch diese Ansprüche haben letztendlich auch seinen Preis: Ein Familienauto in dieser Größenordnung können wohl die wenigsten Familien mal eben so aus eigener Tasche bezahlen. Deshalb stellt sich irgendwann die Frage, wie das neue Familienauto am besten finanziert wird: klassische Finanzierung über die Autobank, Leasing oder ein Autokredit? Wir haben uns die verschiedenen Möglichkeiten für euch einmal etwas genauer angeschaut.

Finanzierung über die Herstellerbank

Statistik: Wie zufrieden sind Sie alles in allem mit Ihrer Leasing-Gesellschaft? | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Eine der einfachsten Möglichkeiten ist ein Kredit, den die Autobank des Herstellers direkt anbietet. Die sogenannten Autobanken sind meist Tochtergesellschaften der Hersteller und betreiben für diese die Händler- und Absatzfinanzierung. Des weiteren benötigen wir Endverbraucher oft die Möglichkeit unseren Neuwagen zu finanzieren, da Fahrzeuge aller Art meist ganz oben auf der Kostenliste stehen. Weitere Infos zu den Autobanken findet ihr hier.

Die hauseigenen Autobanken, wie zum Beispiel die Volkswagen Bank, Toyota Kreditbank GmbH oder die Porsche Bank AG, ermöglichen uns dann bei direkt bei Bedarf eine Kaufpreisfinanzierung in Form von Leasing oder eines Konsumkredits. Die Vorteile bei dieser Art der Finanzierung liegen vor allem bei den niedrigen Zinsen, die durchschnittlich unter zwei Prozent liegen.

Autokredite bei anderen Anbietern finden und vergleichen

Wenn ihr nicht direkt bei der Herstellerbank eures Autohauses des Vertrauens eine Finanzierung vornehmen wollt ist das natürlich eure Entscheidung und vollkommen verständlich. Es gibt so viele Anbieter für Autokredite und -finanzierungen, dass es viele potenzielle Käufer vorziehen Angebote verschiedener Anbieter vorher zu vergleichen. Genau aus diesem Grund gibt es wie zum Beispiel Netzsieger.de im Internet, die euch mögliche Autokredite mit ihren angebotenen Konditionen direkt im Vergleich zueinander präsentieren und euch so die Wahl erleichtern. Alles wichtige wird euch hier aufgezeigt und unwichtige Faktoren ausgeblendet. So wisst ihr schon von Anfang an auf was ihr achten müsst und welcher Autokredit euch am ehesten zusagt bevor ihr euch entscheiden solltet.


Wichtige Kriterien bei den Konditionen des Autokredits

Auch bei den Anforderungen an euren Kredit solltet ihr euch bereits im Voraus sicher sein. Die Kriterien, die euch der Anbieter für diesen Kredit gibt, sollten ebenfalls auf euch als Familie abgestimmt sein, denn auch hier sind nicht alle Konditionen für Familien geeignet.

  • Laufzeit des Kredits
  • Minimaler Kreditrahmen
  • Maximaler Kreditrahmen
  • Effektiver Jahreszins
  • Mögliche Kreditnehmer ( Auszubildenden, Selbständige, Rentner usw.)
  • Kreditabsicherung

Fazit zum Autokredit für Familien

Mit den Kids im Familienauto | © panthermedia.net /marchibas

Mit den Kids im Familienauto | © panthermedia.net /marchibas

Das Auto ist für die Familie ein wichtiger Bestandteil des Alltags auch für jegliche Aufgaben und Tätigkeiten nebenbei. Ohne einen passenden fahrbaren Untersatz können wir weder Taxi für unsere Kinder sein noch einkaufen oder Besorgungen und Termine wahrnehmen. Doch auch wenn ein Auto für uns so unfassbar wichtig ist, müssen wir trotzdem oder auch gerade deswegen darauf achten, dass wir auch den richtigen Kredit zur Finanzierung finden. Haben wir diesen in der Tasche kann es losgehen.


Wann sind wir endlich da?! – Kinder auf langen Autofahrten beschäftigen





-Anzeige-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.