Online-Portal fuer Heilberufler | © panthermedia.net / perig76

Online-Portal für Heilberufler unterstützt Ärzte rund um das Finanzwissen für die Praxis (Sponsored Post)

Selbstständig zu sein und es auch zu werden bringt immer auch einige Risiken und Hürden mit sich. Wer als Arzt eine eigene Praxis gründen und zum wirtschaftlichen Erfolg bringen möchte, braucht einiges an Know-how und Fachwissen – und das am besten noch unkompliziert, schnell zugänglich und jeweils auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten. Das hat die Deutsche Bank erkannt und dafür ein eigenes Online-Portal für Heilberufler entwickelt, in dem es viele Informationen und Tipps rund um die Finanzierung der eigenen Praxis geht.




-Anzeige-

Einzigartiges Online-Angebot – Von der Analyse bis zum eLearning

Sowohl für Berater als auch für Kunden ermöglicht der digitale Wandel immer mehr neue Möglichkeiten. Das hat auch die Deutsche Bank erkannt und ist im Oktober 2016 mit einem Online-Portal für Heilberufler an den Start gegangen.

Der Service richtet sich an niedergelassene Ärzte, Zahnärzte und potenzielle Existenzgründer und beinhaltet auch Checklisten und eLearning-Module für die Neugründung einer Praxis. Mit diesem webbasierten Komplettangebot bietet die Deutsche Bank Heilberuflern ein umfassendes Beratungsangebot an, das bisher in dieser Form einzigartig ist.

Individuelle Lösungen und Konzepte für Heilberufler

Rund um die Uhr umfassende Finanzexpertisen und leistungsstarke Analysetools nutzen – so beginnt der Einsteig auf dem Heilberuflerportal der Deutschen Bank. Auf dem Dashboard – dem Herzstück – können sich Ärzte mit wenigen Klicks ihre ganz individuellen Lösungen ganz einfach zusammen klicken.

Das Angebot umfasst zum Beispiel einen umfassenden Check-up für die eigene Praxis, eine Praxis-Börse für neue Kooperationen oder auch einen Investitionscheck in dem geprüft wird, inwiefern sich die Anschaffung eines neuen medizinischen Gerätes lohnt.

Digitale Beratungsprozesse für mehr Effizienz

Von diesem digitalen Beratungsangebot profitieren sowohl der Kunde und die Berater der Deutschen Bank – denn durch die Automatisierung von Beratungsprozessen und das Zur-Verfügung-Stellen von umfangreichen Informationen haben die Berater die Möglichkeit stärker und auch individueller auf die Kundenbedürfnisse einzugehen. Das bringt mehr Nähe zum Kunden und somit auch mehr Kundenzufriedenheit.

Die Kunden hingegen profitieren ganz klar von den unterschiedlichen Wegen und Kanälen der digitalen Kommunikation. Sie können rund um die Uhr auf die Beratung zugreifen und bei weiteren Fragen einen individuellen Beratungstermin vereinbaren. Bis dahin haben sie die Möglichkeit, auf verschiedene Analyse-Tools und ein umfassendes Informationsmaterial zugreifen.

Alle Informationen im Dashboard auf einen Blick

Besonderes Augenmerk wurde bei der Entwicklung des Dashboards auf eine intuitive Bedienung gelegt. So sind direkt von der Startseite aus alle Informationen auf einen Blick zusammengefasst und zu erreichen.

Mit wenigen Klicks lassen sich die gewünschten Informationen und Analysen auf die eigenen Bedürfnisse und die aktuelle Situation anpassen und bei Bedarf eine persönliche Beratung in Anspruch nehmen. Die Informationen können zusätzlich zur Vorbereitung für andere Termine zum Beispiel mit Steuerberatern oder Kooperationspartnern verwendet werden.

Checklisten – von der Selbstständigkeit bis zur Nachfolge

Neben den Modulen, mit denen Ärzte sich ihre individuellen Lösungen mit wenigen Klicks selbst erarbeiten können, stellt das Online-Portal der Deutschen Bank umfangreiche Checklisten und Publikationen zur Verfügung. Die Checklisten unterteilen sich für Ärzte, die vor einer Praxisgründung stehen, Ärzte mit einer etablierten Praxis und möglichen Expansionswünschen und die Suche nach einem Nachfolger für die eigene Praxis.

Diese Checklisten sind nützliches Hilfsmaterial, um sich auf die jeweils anstehende Situation gezielt und erfolgreich vorzubereiten. Unter den Publikationen findet man zusätzlich aktuelle Themen aus dem Gesundheitswesen, ein Veranstaltungs- und Seminarangebot und weitere themenspezifische Broschüren.

Durch eLearning gut auf die Selbstständigkeit vorbereitet

Für Existenzgründer hält das Online-Portal der Deutschen Bank ein ganz besonderes Paket bereit: Über 35 Videos mit Tutorials zur Existenzgründung unterstützen Schritt für Schritt den Traum von der eigenen Praxis. Angefangen von den unterschiedlichen Praxismodellen, der Praxisorganisation bis hin zu Marketingtipps wird in den Videos alles erklärt, was ein junger Arzt oder eine Ärztin für die Praxisgründung wissen muss.

Zusätzlich gibt es auch hier wieder ausführliches Zusatzmaterial und Checklisten. Die Inhalte des kostenlosen eLearning-Angebots stehen nach einer Registrierung allen interessierten Nutzern zur Verfügung.

Dieser Artikel ist in freundlicher Zusammenarbeit mit der Deutschen Bank entstanden.




-Anzeige-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.