Hoerbuch-Tipps für die kalte Jahreszeit | © PantherMedia / Antonio Guillen Fernández

Hörbuch-Tipps für die kalte Jahreszeit

In den kommenden Monaten werden die Abende wieder kälter und die Nächte werden länger. Wer in dieser Jahreszeit zu den üblichen Film- Leseabenden eine Abwechslung haben möchte, dem seien Hörbücher ans Herz gelegt. Hier gibt es natürlich alles, von Sachbüchern bis Belletristik. Um die Vielfalt zu zeigen, hätten wir hier drei Hörbuch-Tipps.

Tipp 1: Das Kind in dir muss Heimat finden von Stefanie Stahl

Heimat finden | Screenshot audible.de

Heimat finden | Screenshot audible.de

Als Psychologin weiß die Autorin Stefanie Stahl, wovon sie erzählt. Ihr Bestseller, erhältlich auf Audible, stützt sich auf Erkenntnisse aus ihrer Paradedisziplin und bietet den Lesern eine erfolgreiche Problemlösungs-Strategie. Dem zugrunde liegt eine wichtige Erkenntnis: Das innere Kind lenkt meist das Verhalten einer Person. Die unerfüllten Sehnsüchte und schmerzenden Verletzungen aus Kindheitstagen beeinflussen das Leben des Erwachsenen und führen so zu vermeidbaren Konflikten. Stefanie Stahl zeigt die Zusammenhänge auf und rückt die wichtige Erkenntnis auf diese Weise vom Unterbewussten in das Bewusstsein. Hat der Leser die Tatsache einmal angenommen, können die erlittenen Verletzungen und Kränkungen heilen. So findet er zu innerer Ausgeglichenheit, Selbstliebe und Stabilität.

Nina West liest die Anleitung zur Versöhnung mit dem inneren Kind mit ihrer sanften und ruhigen Stimme. Durch den warmen Klang vermittelt die Sprecherin zusätzlich Geborgenheit und schafft damit die richtigen Rahmenbedingungen für Heilung, Konfliktfähigkeit und Selbstakzeptanz.

Tipp 2: Das Café am Rande der Welt von John Strelecky

Cafe am Rande der Welt | Screenshot audible.de

Cafe am Rande der Welt | Screenshot audible.de

In diesem Welterfolg mit dem Untertitel “Eine Erzählung über den Sinn des Lebens” beschäftigt sich Bestsellerautor John Strelecky mit den relevanten Fragen des menschlichen Daseins. Ein Café abseits der hektischen Zivilisation bietet seinem Helden die passenden Rahmenbedingungen dafür. Dort landet John eines Tages und muss feststellen, dass der geheimnisvolle Ort für ihn einen Wendepunkt bedeutet. Der stets gestresste Werbemanager will sich in dem besagten Café eigentlich nur eine kurze Verschnaufpause gönnen, da wird er unerwartet mit drei Sinnfragen konfrontiert.

Auf der Speisekarte – gleich neben dem Menü – will jemand von ihm wissen, warum er hier ist. Weiters wird John gefragt, ob er Angst vor dem Tod hat und ob er ein erfülltes Leben führt. Der Werbemanager findet das seltsam, ist aber auch neugierig. So macht er sich mit Unterstützung der Bedienung, des Kochs und eines anderen Gastes des Cafés an die Beantwortung der drei zentralen Fragen. Dafür verlässt er gedanklich seinem Vorstandssessel und reist an die hawaiianische Küste. Am Ufer des Meeres entdeckt er nach vielen einschneidenden Erkenntnissen sein eigenes Selbst. Auch dieses Hörbuch gibt es auf Audible.

Markus Pfeiffer verleiht dem sinnerfüllten Text seine Stimme. Mit seinem besonderen Sound schenkt er der humorvollen und berührenden Geschichte zusätzliche Lebendigkeit.

Tipp 3: Feuer und Stein von Diana Gabaldon

Feuer und Stein | Screenshot audible.de

Feuer und Stein | Screenshot audible.de

Ein Ort wie das mythische Stonehenge in Schottland ist Schauplatz dieses Welterfolgs von Starautorin Diana Gabaldon. Dorthin reist die junge Krankenschwester Claire Randall in ihren zweiten Flitterwochen. Nach einem unerwarteten Ohnmachtsanfall erwacht Claire im Jahr 1743. Verunsichert erkundet die Heldin den legendären Steinkreis und begreift nur langsam das Unmögliche. Sie befindet sich in einem fremden und unbekannten Zeitalter. Inmitten der schottischen Highlands wird Claire zum Outlander und muss sich behaupten. Auch dieses Hörbuch ist über Audible erhältlich.

Sprecherin Birgitta Assheuer erzählt die spannende Geschichte auf authentische Weise. Durch ihre einfühlsame Stimme verleiht sie Claire Randall nicht nur Glaubwürdigkeit, sondern betont auch deren Charakterstärke. So gewinnt die mitreißende Story an zusätzlicher Brisanz und wird zum einmaligen Hörerlebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.